Freitag, 12. Oktober 2012

Rechteckige Schachteln

Heute Nachmittag ist mir beim Aufräumen ein Minipuzzle in die Hände gefallen.  So eine Schachtel würde sich gut für meine Seifen eignen. :-) Und da ich schon ewig nach einer guten Vorlage für rechteckige Schachteln suche, habe ich mir die Packung geschnappt und mir eine Vorlage gebastelt.

Anschließend musste ich natürlich gleich ausprobieren, ob ich das auch gut hinbekomme. Und ja, es hat geklappt . Für den ersten Versuch sogar ganz gut! Das Innenleben - also diese Falze - finde ich noch nicht so gut gelungen. Da arbeite ich noch dran.

So, und hier sind die Fotos!



Und wie versprochen kommt hier nach langem Warten die Anleitung für eine Schachtel mit den Maßen 5 x 7 x 2,5 cm
Die Schachtel ist zwar schief auf dem Blatt, aber sie sollte trotzdem grade werden. Ich hoffe, das hat so geklappt!

Kommentare:

  1. Hallo Silke,

    die sind ja klasse geworden. Die Idee ist wirklich super.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die sehen aber schick aus! *find* Schön auch, dass sie einteilig sind. Eine schöne Serviette rein, Seife drauf, liebes Kärtchen schreiben und schon sind Deine ohnehin grandiosen Seifen nochmal veredelt!

    Liebe Grüße,
    Ebba-Lovisa

    AntwortenLöschen
  3. Prima Idee! Und hübsch noch dazu.
    Wenn wir ehrlich sijnd kann man für alles schöne Schachteln gebrauchen ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die sind wirklich schön, hast du die außen beklebt, oder ist die Pappe so farbig gewesen?

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Eure Kommentare!

    Conny, die Pappe ist so bedruckt. Den Bastelkarton habe ich im Frühjahr bei Aldi gekauft! :-)

    AntwortenLöschen