Dienstag, 11. September 2012

Konfettiseife

So, nach langer Pause gibt es endlich mal wieder was Neues!

Ich habe gestern endlich mal wieder eine Seife gesiedet. Leider ist sie nicht so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte, aber ich mag sie trotzdem. Sie duftet nämlich sehr lecker und scheint nach einer ersten Probe-Waschung schön pflegend zu werden.





Drin ist:
Reiskeimöl, Kokosöl, Schweineschmalz, Mandelöl und Rapsöl.
Zusätzlich zur reduzierten Lauge ist vieeeeel Kokosmilch im Seifenleim. Dazu gab es einen Schwupps Seidenprotein und beduftet wurde das gute Stück mit dem PÖ Mayan Gold.

Und so sieht sie verpackt aus.






Ich suche noch nach einem schönen Label für meine Seifen. Wenn jemand von Euch eine Idee hat, dann immer her damit.



Kommentare:

  1. Ich sage nur: Boah, riecht die Seife gut ;-). Sie hat einen intensiven aber trotzdem unaufdringlichen Duft und pflegt ganz wunderbar. Ich habe mich sehr über Dein Geschenk gefreut. (D)Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ich frage mich, wie sie hätte werden sollen. Sie sieht doch, so wie sie ist, sehr gut aus. Und scheint ein richtiges Pflegepaket zu sein.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen